Baut sich hier jemand den Arduino 8x Charger / Discharger?

Antworten
Andy

Baut sich hier jemand den Arduino 8x Charger / Discharger?

Beitrag von Andy »

Ich hoffe es baut sich noch jemand den "Brett's Arduino 8x Smart Charger / Discharger". Ich habe da ein paar Fragen die aus meinem Unvermögen mit dem Arduino "Zeugs" herrühren.

Ich habe die letzten Wochen die letzten Teile aus der Bauteilliste von "Brett's Arduino 8x Smart Charger / Discharger" bekommen.
Da ich mal so gar keine Lust auf das Gefummel mit den SMD Teilen hatte habe ich die THT Komponenten bestellt. Lötet sich entspannter :-)

Das erste Ladebrett habe ich soweit fertig. Wlan bekomme ich nicht zum laufen, Lan scheint zu gehen. USB liefert Strom, eine Funktion kann ich nicht erkennen. Ich kann keinen Barcode scannen.
Laden und Entladen scheint zu funktionieren.
Ich bin mir ziemlich sicher das der Fehler vor dem PC sitzt. Ich raffe halt nicht so recht was ich da mache, ich arbeite im grunde nur die Videos ab.


Geteilter Spass ist doppelter Spass..
Wenn sich jemand mit mir zusammen mit dem Lader befassen möchte, würde ich einen fast fertigen Akkulader abgeben. Es müssen nur noch die Temp.sensoren, die Zementwiderstände und die Ladeschalen verbaut werden.
Die Teile gebe ich alle mit. Auch die optionalen (Wifi, SD-Card, Lan, USB)
Netzteil (5v 10A) und der Arduino Mega sind auch dabei. Es muss nur noch ein Netzteil 7V bis 9V für den Arduino und seine Shields besorgt werden, das habe ich nicht mehr doppelt.

Na hat einer Lust?
Benutzeravatar
dickshaydle
Beiträge: 6
Registriert: Mo Mai 31, 2021 10:14 pm

Re: Baut sich hier jemand den Arduino 8x Charger / Discharger?

Beitrag von dickshaydle »

Ich hab zwar nicht "Brett's Arduino 8x Charger-Discharger" gebaut aber dafür einen Arduino 8x Charger/Discharger auf einem Brett ;)

Wenn du konkrete Fragen hast kann ich dir bei deinen Arduino Fragen vlt weiter helfen.

Was meinst du mit, du kannst keinen Barcode scannen? Funktioniert die Softwareanbindung nicht?
cybtrash
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 30, 2021 1:55 pm

Re: Baut sich hier jemand den Arduino 8x Charger / Discharger?

Beitrag von cybtrash »

Moin!

Ich habe 3 der 4x ASCD Nano Charger gebaut, habe den ESP weggelassen und die Barcode Geschichten aus dem Quellcode entfernt, dann noch ein bisschen den Code modifiziert, sodass ich wahlweise Testen oder aber nur auf 4,2V die Zellen aufladen kann (z.B. für den 4-Wochen Test). Lediglich ein Ladeslot funktioniert nicht korrekt (dort wird die Batterienspannung stets als 3,6V erkannt, habe mir nicht die Mühe gemacht da weiter zu forschen, 11 Ladeslots reichen mit erstmal..)

Da ich sehr gerne Löte und Elektroprojekte mache, hat mir das viel Spaß gemacht und die Tester funktionieren auch zuverlässig. Allerdings sollte man sich schon bisschen dafür begeistern können, funktioniert nicht alles auf Anhieb, man sollte bisschen Erfahrung haben mit LCD, Arduino, Datenblätter etc.

Jetzt läuft das so ab:
Akkus rein, Akkus werden aufgeladen - entladen - wieder auf 3,6V aufgeladen, Gerät piept 10x und zeigt die Kapazität an. Nebenbei achten die auf Temperaturdrift / messen den IR und schlagen Alarm wenn was nicht stimmt.
Antworten