JKBMS auslesen über BLE (Bluetooth) oder RS485 Adapter mittels EPS, ioBroker

Scotty89
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 118
Registriert: So Jan 24, 2021 11:18 am
Been thanked: 1 time

JKBMS auslesen über BLE (Bluetooth) oder RS485 Adapter mittels EPS, ioBroker

Beitrag von Scotty89 »

Hallo zusammen,

da ich gerade dabei bin mir meine Kleine Powerwall (7KWh) zusammen zubauen war ich auch an dem Thema BMS nicht vorbeigekommen.
Das ist für mich ein wichtiger Baustein gerade in Hinblick der Sicherheit ;)
deshalb habe ich mich gegen eine Selbstbau variante entschieden da ich auch einen aktiven Balancer haben wollte und keinen Passiven, was bei den Meisten DIY BMS leider der fall ist.

deshalb habe ich mir für ein JKBMS entschieden und bin damit eigentlich soweit auch bis jetzt zufrieden..
zum Spielen und testen habe ich mir einen 14S4P Akku zusammen gelötet *G* damit ich dort das BMS mir anschauen kann

Da ich mein gesamtes Haus extrem vernetzt habe soll das natürlich auch alles in mein IoBroker rein kommen damit ich entsprechend reagieren und agieren kann...

da begann dann auch das Trauerspiel. die angeblich so einfache RS485 Schnitstellte war auf einmal nicht so einfach ...
kurzfassung:
-> von JKBMS geliefertet RS485 Adaptr hatte die flashen widerstände -> für ältere geräte
-> mein erster rs485 to TTL Adapter für mein "Arduino" war schrott ....

-> das mitgelieferte Protokoll hat vorn und hinten nicht gepasst !
-> nach unzähligen ALIExpress Mails mit dem China Importeur habe ich dann einen neuen Adapter sowie ein aktuellen Protokoll erhalten ..


und siehe da ich hab es nun geschaft das ding auszulesen !
ich bekomme die Daten in den Wemos und kann sie nun von dort aus beliebig weiterbearbeiten ...

ein paar Hürden / punkte gibt es noch die ich klären muss aber im Grunde falls da jemand Interesse hat dachte ich schreibe ich das hier mal nieder das jemand es geschaft das das Ding zu reden zu bekommen...
und ggf brauch das ja noch jemand oder hat einfach Interesse daran.

die Bluetooth Verbindung soll ja im "Dauerbetrieb" nicht so der Knaller sein zumal die daten keine Su weiter verarbeiten kann ;)

mein Kleiner Test Aufbau zum Spielen:
unnamed.jpg
die ersten Ergebnisse auf dem Wemos:
Unbenannt.PNG
Unbenannt2.PNG


Update 11.07.2021
-> Aktuelle Version für EPS 32 mit BLE und Optionaler (neuer Parameter CAN_use)CAN PylonTech Emulation für Victron (Version 3.6)
BLE_client_V3.6.rar
(9.63 KiB) Noch nie heruntergeladen
BLE_client_V3.4.rar
(9.7 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benötigte Hardware:
1. ESP32 -> https://www.az-delivery.de/collections/ ... pmentboard
2. Optional CAN Modul -> ICQUANZX SN65HVD230 CAN-Bus-Modul -> https://www.amazon.de/ICQUANZX-SN65HVD2 ... 026&sr=8-4
ESP32 IO5 - CAN_1 CTX
ESP32 IO4 - CAN_1 CRX

Arduino Setup:
-> bitte alle zusätzlichen Biblieoteken isntallieren (BLE, MQTt, ....)
-> Folgendes Setting für den Chip:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (8.92 KiB) 7249 mal betrachtet


Update 09.07.2021

Da die Fragen des Öfteren mal kommen und ja auch berechtigt sind, mal eine Kurze Zusammenfassung von mir:

es gibt Grundlegend zwei Unterschiedliche Programme.
1. war der Versuch daten über die RS485 Schnittstelle mit den Entsprechenden JMBMS Adapter zu erhalten.
dafür habe ich meine letzten Stand mal hier zur Verfügung gestellt, da ich aber mit den Daten nicht zufrieden war habe arbeite ich daran nicht mehr aktiv.
wenn sich jemand daran interesse hat weiter zuarbeiten ist das dieser SW stand:
RS485_JKBMS_Working.ino.rar
(4.89 KiB) 43-mal heruntergeladen
benutzt hab ich dafür einen ESP2866 und diesen adapter -> DSD TECH SH-U12 RS485 zu TTL 5V Brett mit MAX13487 Chip


2. ist dann die Idee gewesen die Daten wie die App über BlueTooth auszulesen und verfügbar zu machen über MQTT bswp.
dieses Setup läuft bei mir jetzt seit Wochen Stabil ohne das ich manuell was machen musste.
es gibt ein paar Probleme mit der BLE Verbindung aber das ist nun soweit alles in SW gelöst bzw so gemacht das es alles wiederherstellt. -> Ohne manuellen eingriff ;)
Die Daten werden dann über MQTT bereitgestellt und zusätzlich Optional über CAN Bus an den Victron als Pylontech Simulation gesendet.
Zuletzt geändert von Scotty89 am Mo Jul 11, 2022 8:37 pm, insgesamt 28-mal geändert.
schmue
Autarkiekönig
Beiträge: 647
Registriert: Mi Feb 19, 2020 11:15 pm

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von schmue »

Gute Arbeit.
Ich habe hier ein paar Daly BMS das soll auch eine RS485 Schnittstelle haben.
Mal sehen wie man da dran kommt
LG Stefan

PV1: 8048Max, PCM60X | 9x 355W, 6x310W, 3x175W, 6x185W | Flachdach ca 190° SSW
PV2: *testing* 4048GE | 9x185W | Terassendach 280° WNW ca 15°
PV3: *in Planung* 48m² Gartenhausdach
Status: ~8,7kwp und 10kwh 19" DIY Powerwall
Benutzeravatar
Stefanseiner
Heroischer Stromgenerator
Beiträge: 2133
Registriert: Sa Apr 11, 2020 8:44 pm
Wohnort: Saarland
Has thanked: 10 times
Been thanked: 15 times
Kontaktdaten:

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von Stefanseiner »

ich bin auch sehr gespannt, ob dabei was rauskommt, was ich nachbauen und für meine JKBMS nutzen kann :-)
Benutzeravatar
crazygo62
Batterielecker
Beiträge: 420
Registriert: So Sep 13, 2020 12:49 pm
Has thanked: 5 times
Been thanked: 2 times

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von crazygo62 »

Oh ja, wäre eine tolle Sache wenn das gehen sollte, dieses BMS soll bei mir auch zum Einsatz kommen
DWL
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 106
Registriert: Mo Sep 30, 2019 2:36 pm
Wohnort: ca. Hennef

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von DWL »

Hallo Scotty,

ich lese grade 2 JKBMS mittels Bluetouth (https://github.com/jblance/mpp-solar) und node red aus. Ist aber schon was hakelig das ganze.

Könntest du dein Projekt etwas näher vorstellen?
Eventuell etwas Code freigeben oder wie du das ganze an den Wemos gelötet hast?

Wäre super. Bei dem Ding stehe ich ziemlich auf den Schlauch (oder Kabel?) ;-)

Besten Dank

Dirk
(4.4 kW PV, 15KWh DIY 18650 PW, MppHybrid 5K Inverter) <=== macht Glücklich ;)
(9,4 kWp PV, 45 kWh DIY 18650PW, MPPHybrid 5k Inverter) <=== macht Glücklicher :mrgreen:
ProfProfessorson
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 78
Registriert: So Jul 25, 2021 7:29 pm

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von ProfProfessorson »

Hier eine Lösung, welche das JK-BMS am RS485-TTL Port ausliest. Leider werden an diesem Steckplatz nicht alle Sensorwerte angeboten, die das Gerät so kennt:

https://github.com/syssi/esphome-jk-bms
DWL
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 106
Registriert: Mo Sep 30, 2019 2:36 pm
Wohnort: ca. Hennef

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von DWL »

Hey, super!
Dann werd ich mich mal dran geben.

Herzlichen Dank!!
(4.4 kW PV, 15KWh DIY 18650 PW, MppHybrid 5K Inverter) <=== macht Glücklich ;)
(9,4 kWp PV, 45 kWh DIY 18650PW, MPPHybrid 5k Inverter) <=== macht Glücklicher :mrgreen:
schmue
Autarkiekönig
Beiträge: 647
Registriert: Mi Feb 19, 2020 11:15 pm

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von schmue »

Halt uns bitte auf dem laufenden. Mich würde das auch sehr interessieren da das JKBMS auch für meine nächsten Erweiterungen in Frage kommt.
LG Stefan

PV1: 8048Max, PCM60X | 9x 355W, 6x310W, 3x175W, 6x185W | Flachdach ca 190° SSW
PV2: *testing* 4048GE | 9x185W | Terassendach 280° WNW ca 15°
PV3: *in Planung* 48m² Gartenhausdach
Status: ~8,7kwp und 10kwh 19" DIY Powerwall
Benutzeravatar
crazygo62
Batterielecker
Beiträge: 420
Registriert: So Sep 13, 2020 12:49 pm
Has thanked: 5 times
Been thanked: 2 times

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von crazygo62 »

@schmue, Du musst mir das dann verständlich erklären und am besten Installieren 8-) 8-) :angel: :D

MFG Uwe
schmue
Autarkiekönig
Beiträge: 647
Registriert: Mi Feb 19, 2020 11:15 pm

Re: JKBMS auslesen über RS485 Adapter mittels Wemos, ioBroker

Beitrag von schmue »

Kriegen wir schon hin ;)
LG Stefan

PV1: 8048Max, PCM60X | 9x 355W, 6x310W, 3x175W, 6x185W | Flachdach ca 190° SSW
PV2: *testing* 4048GE | 9x185W | Terassendach 280° WNW ca 15°
PV3: *in Planung* 48m² Gartenhausdach
Status: ~8,7kwp und 10kwh 19" DIY Powerwall
Antworten