Klimasplitgerät Max Leitungslänge ohne Nachfüllen

Antworten
Free_Mik
Beiträge: 11
Registriert: Do Apr 28, 2022 2:18 pm

Klimasplitgerät Max Leitungslänge ohne Nachfüllen

Beitrag von Free_Mik »

Moin moin.

Ich überlege mir, sowie der ein oder andere von euch auch mir ein paar Klima spligeräte einzubauen.
Im Augeblick sind die TCL 9000 Btu und die LG s09 in meinem Fokus.
Leider sind meine Einbaubedingungen nicht ideal. Ich hätte Leitungslängen von 8-10m.
Die TCL ist mit Max 15m leitungslänge im Manual angegeben. ( Standart 5m). Und die Kühlmittelmenge welche vorgefühlt ist ist angegeben ca 570g ( Nachfüllmenge 20g/m)
Die Lg ist in der Beschreibung schon eindeutiger: Die vorgefüllte Kühlmittelmenge reicht für 7,5m. Ab da 20g/m.

Nun zur Frage: hat jemand Erfahrungen mit Leitungslängen > der Standardlänge ohne Nachfüllen. So wäre es in einer Welt ohne EU Vorschrift bzw Kälteschein möglich die Installation selbst durchzuführen.
Auf Quick Connect Leitungen würde ich gern verzichten, da diese bei den benötigten Leitungslängen ziemlich Preisintensiv sind :angel: .

Danke schon mal für eure Antworten :thumbup:
Free_Mik
Beiträge: 11
Registriert: Do Apr 28, 2022 2:18 pm

Re: Klimasplitgerät Max Leitungslänge ohne Nachfüllen

Beitrag von Free_Mik »

Hehe,

Natürlich alles rein hypothetisch…

An Kältemittel kommt leider nicht jeder ran.

Hat denn jemand Erfahrung mit längeren Kälteleitungen ohne Nachfüllen?
Horst Horstmann
Beiträge: 215
Registriert: Mi Jan 12, 2022 9:00 am

Re: Klimasplitgerät Max Leitungslänge ohne Nachfüllen

Beitrag von Horst Horstmann »

Nur als Beispiel, wie man da ran käme:

https://www.refrigerantboys.com/de/gesc ... lgase/r32/

Alles nur rein theoretisch, da du das ja nur mit diesem ominösen Kältemittelschein befüllen darfst ☝
Antworten