Förderung Fragen

Antworten
Yellow
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 14
Registriert: Sa Mai 28, 2022 4:50 pm

Förderung Fragen

Beitrag von Yellow »

wer kennt sich aus?

Habe Förderungsantrag vor 1 Woche gestellt für Wärmepumpe

nun überlegen wir aber noch 2 Klimageräte einzubauen zum Kühlen im Sommer.
Geht das über den gleichen Förderantrag? Oder muss das ein neuer sein?

Bei der Bafa erreicht man leider keinen :-(
Benutzeravatar
ThorstenKoehler
Batterielecker
Beiträge: 265
Registriert: Fr Mär 11, 2022 1:06 am
Wohnort: Krefeld
Has thanked: 2 times
Been thanked: 10 times

Re: Förderung Fragen

Beitrag von ThorstenKoehler »

Mein Berater hat mir erklärt, man könnte LWWP beantragen und nachher auf Klima wechseln.
Bei den angegebenen Kosten immer auf Anschlag. Mehr beantragt als erforderlich, kein Problem.
20000 beantragt, tatsächliche Kosten >20000 -> Pech gehabt.
Bis zum 14.08. muss der Antrag für die alten Bedingungen gestellt worden sein, sonst neue, schlechtere Konditionen.
Yellow
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 14
Registriert: Sa Mai 28, 2022 4:50 pm

Re: Förderung Fragen

Beitrag von Yellow »

hm ok.
weißt du was der max Betrag ist? Hab was von 60.000 gehört?
Benutzeravatar
ThorstenKoehler
Batterielecker
Beiträge: 265
Registriert: Fr Mär 11, 2022 1:06 am
Wohnort: Krefeld
Has thanked: 2 times
Been thanked: 10 times

Re: Förderung Fragen

Beitrag von ThorstenKoehler »

60.000 / Jahr sind korrekt.
Benutzeravatar
Eclipse
Batterielecker
Beiträge: 223
Registriert: Fr Jun 17, 2022 12:58 pm
Has thanked: 17 times
Been thanked: 24 times

Re: Förderung Fragen

Beitrag von Eclipse »

ThorstenKoehler hat geschrieben: Fr Aug 05, 2022 4:18 pm Bis zum 14.08. muss der Antrag für die alten Bedingungen gestellt worden sein, sonst neue, schlechtere Konditionen.
Ich hab gerade mal nachgeschaut.
Wenn einer eine Gasheizung rausschmeißt gibts ab dem 15.08. eine 40% Förderung, vorher waren es nur 35%, also nicht alles schlechter.
Bei den anderen Werten habe ich keinen Vergleich, da ich bisher nur nach der Gaskesselaustausch-Förderung geschaut habe.

Herzliche Grüße
Eclipse

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
Benutzeravatar
ThorstenKoehler
Batterielecker
Beiträge: 265
Registriert: Fr Mär 11, 2022 1:06 am
Wohnort: Krefeld
Has thanked: 2 times
Been thanked: 10 times

Re: Förderung Fragen

Beitrag von ThorstenKoehler »

Das ist so nicht richtig. Förderung

Es gibt für eine WP 25%. Bezieht diese die Wärme aus Wasser, Erdreich oder Abwasser gibt es 5% zusätzlich. Ist der Gasbrenner älter 20 Jahre oder es ist ein Öl- Kohle- oder Nachtspeicherheizer gibt es 10% extra.

Bedeutet eine WP im Tausch gegen eine 15 Jahre alte Gasheizung bekommt 30%, wenn es nicht eine Luft-WP ist, aktuell sind das 35% unabhängig vom Wärmeträger.
Nachteil künftige Förderung 5-10% je nach Wärmeträger.

Bei Öl gibt es unabhängig vom Alter 35%, aktuell sind es 45%.
Nachteil künftige Förderung 10%
Dazu gibt es aktuell noch 5% on Top, wenn es einen ISF gibt. Das fällt auch komplett weg.
Benutzeravatar
Eclipse
Batterielecker
Beiträge: 223
Registriert: Fr Jun 17, 2022 12:58 pm
Has thanked: 17 times
Been thanked: 24 times

Re: Förderung Fragen

Beitrag von Eclipse »

Danke für die Klarstellung, das ging für mich aus der Tabelle mal wieder nicht hervor.
Dann bleibt für mich alles beim alten, 25%WP und 10% für meine alte Gasheizung in Summe 35% Förderung.

Herzliche Grüße
Eclipse

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
Antworten