Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Antworten
marvin
Vorsichtiger Stromfühler
Beiträge: 51
Registriert: Mo Mai 02, 2022 4:18 pm

Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Beitrag von marvin »

In seinem Video hat Andreas seine Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung vorgestellt. Hoch interessant für meine Küche oder auch den Heizungskeller, in dem die Wäsche trocknet.

Nun sagt Andreas im Video selbst, dass er sich dieses Modell nicht wieder kaufen würde. Welche Modelle sind denn zu empfehlen? Bezahlbar sollte das Ganze natürlich auch noch bleiben.

Und verstehe ich das richtig, dass die Lüftung dauerhaft hin und her läuft? Oder gibt es da auch einen Modus, in dem sie für eine vorgegebene Zeit läuft? Wäre insbesondere in der Küche sonst Quatsch, wenn die 24/7 durchläuft, dass nur mal für 15 Minuten nach dem Kochen oder schon währenddessen.
2° Nord:
18 x JA Solar 410 = 7,38 kWp (1 String)
Huawei 6ktl M1 WR
6mm² Solarkabel, 5x6mm² AC
GAK mit DC Schmelzsicherungen und ÜS an 2m Kreuzerder

20° Ost:
4 x Heckert 325 = 1,3 kWp
Hoymiles HM-1200 μWR, 4xMC4 DC direkt, 3x2,5mm² AC
Antworten